Workshop in Zwickau: Barrierefreie Information: Digitale Dokumente und Websites gestalten (Modul 2)

21. Mai 2019 - 09:30 bis 16:30

Veranstalter_in:
Antidiskriminierungsbüro Sachsen e.V.

In diesem Workshop lernen Sie, wie Sie Barrierefreiheit in Dokumenten und auf Webseiten umsetzen können.

Während  der eintägigen Veranstaltung erhalten Sie einen Überblick über die  wichtigsten Software-Lösungen und Tools zur Erstellung und Überprüfung  von barrierefreien Dokumenten (Word, Open Office, Adobe Acrobat,  OCR-Software etc.).

  • Sie erleben u.a. eine Prüfung der  vorgeschlagenen Web-Seiten mit dem Screenreader, einer Anwendung für die  Computernutzung blinder Menschen.
  • Daneben bearbeiten Sie unter Hilfestellung einen eigenen Beispieltext im Word- und im PDF-Format.
  • Sie werden dabei mit der Nutzung von Formatvorlagen vertraut gemacht und mit der Erstellung von barrierefreien Formularen.
  • Auch  lernen Sie Bilder mit Alternativtexten zu versehen sowie Tabellen,  Listen etc. einzufügen. Gerne können Sie auch Ihre eigene Dokumente  mitbringen.

Zielgruppe

Das  Modul 2 richtet sich sowohl an interessierte Einzelpersonen, Vereine,  Initiativen und zivilgesellschaftliche Organisationen, als auch an  Beauftragte für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Online-Redaktion  in öffentlichen Einrichtungen oder Behörden.

Veranstaltungsort

Zwickau - genaue Daten folgen!

Teilnahmebeitrag

Die Teilnahme am Modul kostet regulär 75 €, ermäßigt 30 € (Rentner_innen, Studierende, Menschen mit geringem Einkommen).
Bei gleichzeitiger Buchung weiterer Module reduziert sich der Betrag um je 5 Euro.
Bei Fragen zur Modulkombination sowie zu den Inhalten können Sie sich gern an uns wenden.

Anmeldung

Sie können sich über unser Anmeldeformular zum Workshop anmelden oder unten stehende Kontaktangaben nutzen.
Bei Fragen zur Modulkombination sowie zu den Inhalten können Sie sich gern an uns wenden.

Kontakt und weitere Informationen

Elvira Häußler & Franziska Pilz
E-Mail: barrierefreiheit@adb-sachsen.de 
Tel.: 0341/ 30 39 492
Fax: 0341/ 30 39 971