Modul 2: Barrierefreie Information: Digitale Dokumente und Websites gestalten

Workshop

Barrierefreier Internetzugang für Menschen mit Sehbehinderung zurück zu "Barrierefreiheit aktiv gestalten!"

Ob Einladung, Pressetext, Tagungsunterlagen oder ein Artikel für die Internetseite - wie sollte ein Dokument strukturiert werden, damit es jede_r lesen kann? 

In Modul 2 erarbeiten wir in theoretischen und praktischen Einheiten gemeinsam mit Ihnen die Strukturmerkmale barrierefreier Informationen.

Inhalte

Dokumente: Formatieren Sie Dokumente barrierefrei!

  • Sie lernen, Dokumente mit den gängigen Textverarbeitungs-Programmen (wie MS Word, Pages oder Open Office) barrierefrei zu formatieren und in das PDF-Format zu übertragen.
  • Anschließend bearbeiten Sie das PDF-Dokument mit dem Programm Adobe Acrobat. 
  • Auch das Prüfen auf Barrierefreiheit von Informationen mit verschiedenen Tools wird trainiert.

Websites: Gestalten Sie Webseiten barrierefrei! 

  • Sie lernen die Kriterien für barrierefreie Webseiten kennen. 
  • Sie erfahren anhand praktischer Vorführungen mit dem Screenreader und anderen assistiven Technologien, wie das Internet von Menschen mit unterschiedlichen Bedürfnissen genutzt wird. 
  • Sie erleben, wie die Seiten auf Barrierefreiheit getestet werden, und lernen die dazu notwendigen Programme kennen. 
  • Auch haben sie die Möglichkeit, Ihre eigene Internetseite von einer Screenreader-Nutzerin kurz testen zu lassen.

Rechtlicher Rahmen: Eignen Sie sich die wichtigsten rechtlichen Rahmenbedingungen an!

  • z. B. Anforderungen nach der BITV 2.0

Zielgruppen

Die Fortbildungsreihe richtet sich an:

  • Vereine, Initiativen und zivilgesellschaftliche Organisationen, 
  • Mitarbeitende in Presse- und Öffentlichkeitsarbeit,
  • Beauftragte öffentlicher Einrichtungen oder Behörden,
  • interessierte Einzelpersonen.

Teilnahmebeitrag

Die Teilnahme am Modul kostet regulär 75 €, ermäßigt 30 € (Rentner_innen, Studierende, Menschen mit geringem Einkommen).
Bei gleichzeitiger Buchung weiterer Module reduziert sich der Betrag um je 5 Euro.
Bei Fragen zur Modulkombination sowie zu den Inhalten können Sie sich gern an uns wenden.

Kontakt

E-Mail: barrierefreiheit@adb-sachsen.de
Tel. 0341/ 30 39 492

(c) Foto: Michel Arriens, über Gesellschaftsbilder.de