Modul 2: Barrierefreie Information

Digitale Dokumente und Websites gestalten

Workshop

zurück zu "Barrierefreiheit aktiv gestalten!"

Ob Einladung, Pressetext, Tagungsunterlagen oder ein Artikel für die Internetseite - wie sollte ein Dokument strukturiert werden, damit es jede_r lesen kann? 

In Modul 2 erarbeiten wir in theoretischen und praktischen Einheiten gemeinsam mit Ihnen die Strukturmerkmale barrierefreier Informationen.

Inhalte

Dokumente: Formatieren Sie Dokumente barrierefrei!

  • Sie lernen, Dokumente mit den gängigen Textverarbeitungs-Programmen (wie MS Word, Pages oder Open Office) barrierefrei zu formatieren und in das PDF-Format zu übertragen.
  • Anschließend bearbeiten Sie das PDF-Dokument mit dem Programm Adobe Acrobat. 
  • Auch das Prüfen auf Barrierefreiheit von Informationen mit verschiedenen Tools wird trainiert.

Websites: Gestalten Sie Webseiten barrierefrei! 

  • Sie lernen die Kriterien für barrierefreie Webseiten kennen. 
  • Sie erfahren anhand praktischer Vorführungen mit dem Screenreader und anderen assistiven Technologien, wie das Internet von Menschen mit unterschiedlichen Bedürfnissen genutzt wird. 
  • Sie erleben, wie die Seiten auf Barrierefreiheit getestet werden, und lernen die dazu notwendigen Programme kennen. 
  • Auch haben sie die Möglichkeit, Ihre eigene Internetseite von einer Screenreader-Nutzerin kurz testen zu lassen.

Rechtlicher Rahmen: Eignen Sie sich die wichtigsten rechtlichen Rahmenbedingungen an!

  • z. B. Anforderungen nach der BITV 2.0

Zielgruppen

Die Fortbildungsreihe richtet sich an:

  • Vereine, Initiativen und zivilgesellschaftliche Organisationen, 
  • Mitarbeitende in Presse- und Öffentlichkeitsarbeit,
  • Beauftragte öffentlicher Einrichtungen oder Behörden,
  • interessierte Einzelpersonen.

Termine 2019

06.03.2019 - Chemnitz

Alle Workshops finden statt von 9:30-16:30. Bis 17:00 gibt es dann noch die Möglichkeit, offene Fragen zu klären und Feedback zu geben.

Kosten

Zum 01.09.2018 müssen wir aufgrund von gestiegenen Kosten auf unserer Seite die Preise für die Workshops angleichen:
Die Teilnahme am Modul kostet regulär 75 €, ermäßigt 30 € (Rentner_innen, Studierende, Menschen mit geringem Einkommen). Bei gleichzeitiger Buchung weiterer Module reduziert sich der Betrag um je 5 Euro.
Bei Fragen zur Modulkombination sowie zu den Inhalten können Sie sich gern an uns wenden.

Anmeldung

Sie können sich hier über unser Anmeldeformular zum Workshop anmelden oder unten stehende Kontaktangaben nutzen. Bitte geben Sie den gewünschten Termin an.

Kontakt

Elvira Häußler & Franziska Pilz
E-Mail: barrierefreiheit@adb-sachsen.de
Tel. 0341/ 30 39 492



Zur Weiterbildung anmelden

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.