Hintergrundmaterial > ADB Veranstaltungsarchiv > Veranstaltungsarchiv 2011 > Workshop: Barrierefreiheit umsetzen - aber wie?

Workshop: Barrierefreiheit umsetzen - aber wie?

Barrierefreiheit heißt, dass alle Menschen ungeachtet ihrer Fähigkeiten ohne Einschränkung und selbstständig Zugang zu an allen Bereichen des Lebens haben können. Dieser hohe Anspruch setzt ein sensibles Um- und Mitdenken verschiedener Bedürfnisse voraus. Barrierefreiheit erfordert aber auch konkrete Veränderungen in der Gestaltung der eigenen Angebote, z.B. bei  der Veranstaltungsorganisation, der Webseitengestaltung oder bei Druckmaterialien.

Im Workshop wollen wir die Grundlagen zur Barrierefreiheit für die Arbeit von u.a. kleineren Vereinen, Organisationen und der Verwaltung vermitteln. Die wichtigsten Eckpunkte dazu werden vorgestellt und gemeinsam diskutiert, die Teilnehmenden erhalten Checklisten und best-practice-Beispiele.

In dem Workshop wird es u.a. um folgende Fragen gehen:

  • Was heißt Barrierefreiheit? Welche Ziele verfolgt Barrierefreiheit, welche Zielgruppen sollen erreicht werden, welche Bereiche können barrierefrei gestaltet sein

  • Veranstaltungen barrieresensibel organisieren

  • Barrierefreies Informationsmaterial gestalten

  • Barrierearm formulieren - Leichte Sprache

  • barrierefreie Webseiten und elektronische Dokumente

Wann: Freitag, 16. Dezember 2011, 10 - 16:30 Uhr
Wo: Haus ohne Barrieren, Friedrich-Ebert-Straße 77, 04109 Leipzig 

Trainerinnen:
Heike Fritzsche und Sotiria Midelia

Veranstalter_in: Antidiskriminierungsbüro Sachsen

Wenn Sie Interesse an der Fortbildung haben, können Sie uns gerne kontaktieren:
Antidiskriminierungsbüro Sachsen
Kochstraße 14
04275 Leipzig
 
Tel.: 0341 - 30 39 49 2
Fax:  0341 - 30 39 97
© ADB 2014