Fachtag am 1.11.2018 in Dresden

Programm

10:00 – 10:30

Anmeldung, Ankommen

10:30 – 10:50

Begrüßung durch das ADB und Grußwort durch die_den Beauftragte_r für Menschen mit Behinderung der Stadt Dresden (N. N., angefragt)

10:50 – 12:00

Podiumsdiskussion „Antidiskriminierungsberatung von und für Menschen mit Behinderung“
mit Akteur_innen der Stadt AG – Aktives Netzwerk für ein inklusives Leben in Dresden e.V. und dem ADB

12:00 – 13:45

Mittagspause

13:45 – 14:30

Fachvortrag: Peer-Beratung, Empowerment und gegenseitige Unterstützung – Gemeinsamkeiten und Unterschiede zur Antidiskriminierungsberatung
Borghild Strähle, Antidiskriminierungsberaterin und -trainerin, adis e.V.

14:30 – 16:00

Moderierte Fachaustausche zum Vortrag in Kleingruppen

16:00 – 16:30

Kaffeepause

16:30 – 17:00

Berichte aus den Fachaustauschen, Abschluss

Veranstaltungsort

Deutsches Hygiene-Museum
Lingnerplatz 1
01069 Dresden
 
Martha-Fraenkel-Saal (Erdgeschoss)
 
Wir bedanken uns beim Deutschen Hygiene-Museum für die freundliche Kooperation.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich verbindlich an unter:
Tel.: 0341 30 39 492
Ansprechpartnerin: Elvira Häußler

Anmeldefrist: 11.10.2018

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung sowie weitere Informationen zum Programm und zum Veranstaltungsort.

© ADB 2014