Hintergrundmaterial > Rassismus > Was tun gegen Rassismus? (Broschüre)

Was tun gegen Rassismus?!

Broschürencover

Situation und Perspektive in Leipzig.

Welche Erfahrungen machen Menschen mit Rassismus in Leipzig?
Was unternehmen sie dagegen und wo liegen die
Handlungsmöglichkeiten, auf kommunaler Ebene gegen Rassismus
vorzugehen?

Das Antidiskriminierungsbüro Leipzig und die Opferberatung Leipzig (RAA Sachsen e.V.) haben ein Jahr lang Fälle von Alltagsrassismus und rassistischen Übergriffen in Leipzig und Umland gesammelt, dokumentiert und ausgewertet. Auf einer öffentlichen Diskussionsveranstaltung wurden im März 2007 die Ergebnisse vorgestellt, die als Broschüre veröffentlicht wurden. 

Hauptanliegen der Broschüre ist es, Ursachenzusammenhänge und Auswirkungen von Rassismus zu verdeutlichen, zur weiteren Sensibilisierung beizutragen sowie die Betroffenen zu ermutigen, aktiv zu werden und sich an die AnsprechpartnerInnen vor Ort zu wenden. Diese Broschüre dient als Appell und Anregung an alle LeipzigerInnen, Sensibilität für Rassismus zu entwickeln und dagegen vorzugehen.

Herausgeber: Antidiskriminierungsbüro Sachsen und die Opferberatung
Leipzig (RAA Sachsen e.V.)

© ADB 2014